Zusammen beten

GWÖ-Matrix

Die "Gemeinwohl"-Bestimmung in kirchlichen Einrichtungen

Für viele Gemeinden und kirchliche Einrichtungen, die sich in der "EMAS-Landschaft" nicht so sehr zu Hause fühlen, ist die Ausrichtung auf ein System das das "Gemeinwohl" in den Mittelpunkt stellt, genau das Richtige. Die zwei Beispiele zeigen dies sehr anschaulich:

Beispiel Gemeinwohl-Kirchengemeinde Rospetal-Mellnau [https://www.rosphetal-mellnau.de/wp-content/uploads/2021/10/Bericht-23.06.2021-final.pdf]

Beispiel Gemeinwohl Kirchliche Einrichtung: Diakonie Herzogsägmühle [https://www.herzogsaegmuehle.de/]